bps bau Versions-Highlights

Version Datum Highlights
6.4.2.625.10.2023 Detailliertere Aufteilung nach Mengen und Einheiten in der Rechnungserfassung
LV-Positionen können mit einer Notiz versehen werden
Schnellere Programmfunktionen in der Preisfindung und dem Materialauszug
Bestellungen aus Bedarfslisten ableiten
GEPA-Export-Tool
6.3.4.819.01.23 Excel-Auswertungen
Aktualisierte 123erfasst-Schnittstelle (TLS 1.2)
Angebots- bzw. Auftragsstatus
Performance-Verbesserung beim Durchsuchen von Projekten
gSync: Synchronisation mit Google-Kalender
6.3.2.421.06.22 Optimierung der Performance in SQL-Projekten
Behebung von Fehlern, die arbeitsbehindernd waren
6.3.1.913.05.22 Bestellwesen – offene Bedarfe / Bestellungen
LV-Variablen 
Volltextsuche in Projekt/Geschäftspartnerbrowser 
GDPDU-Export 
Allgemeine Fehlerbehebung und Performanceverbesserung insbesondere in den Bereichen: Projekte, EKT Faktura, ZAV
6.3.0.522.02.22 Automatische SQL-Umstellung der Stammdaten auf Firebird 2.5 im Setup
Möglichkeit der SQL-Umstellung der Projekte mit vorheriger Abstimmung mit unserem Support
Sammelabrechnung von Lagerbelegen in der EKT-Faktura
Registrierung ohne Adminrechte. Bei dieser Registrierung werden einmalig die Administratorrechte benötigt. Die zukünftigen Registrierungen laufen völlig automatisch ab.
Umfangreiche Fehlerkorrekturen im Bereich der Arbeitsvorbereitung, EKT-Sammelabrechnung, Projekte

6.2.4.717.12.21 bps bau wird auf die SQL Datenbanktechnologie Firebird umgestellt (Die Umstellung wird von unserem Setup automatisch durchgeführt)
Die Mindestanforderungen für unsere Software haben sich nicht verändert. Lediglich Betriebssysteme, die von Microsoft nicht mehr supportet werden, sind entfallen.
Updates von bps bau müssen künftig stets auf Ihrem bps bau-Server ausgeführt werden
6.2.3.209.09.21
Verschiedene Steuerklassen für die Erfassung von Eingangsrechnungen in der
Nachkalkulation
Lagerumbuchungen: Bei der Erstellung eines Warenausgangs für eine Lagerumbuchung wird nun automatisch ein Wareneingangsbeleg für das Bestimmungslager erzeugt
Performanceoptimierung in der Kolonnenplanung und im bps Explorer
Zahlungseingänge aus der DATEV Fibu einlesen

6.2.2.316.06.21 Mehrere Kostenstellen-Verantwortliche (Abteilungskostenstellen)
Baustellenbestände
Berechnung der Projektkosten auf Basis der Baustellenbestände
Festpreisinterpolation über Zeitansätze
Arbeitsvorbereitung

6.2.1.009.03.21 Löschen des Druckvermerks bei Rechnungen
crossinx Schnittstelle: Erweiterung um EKT-Rechnungen sowie für Rechnungen aus dem Tagelohn
6.2.0.322.01.21 Integration der upmesh Schnittstelle

6.1.4.610.11.20 Versand von eRechnungen über crossinx Schnittstelle

6.1.3.822.09.20 Anpassungen für die GoBD
Neue Auswertungsfunktion, die Pivot-Auswertung
Übertragung von Ausschreibungs-LVs auf Unterprojekte
6.1.1.912.05.20 Erweiterung Fahrzeugverwaltung um Funktion Finanzierung und Schadstoffschlüssel
Temporäre Umsatzsteuersenkung (ab Ende Juni)

6.0.5.107.02.20 X31 Schnittstelle
LV-Vergleich

bps bau bedeutet:

GoBD-konform

bps bau – Ihre Bausteine von A bis Z

Dies schließt sich in 0Sekunden